Skip to main content

Coral & Ocean FriendLy

Sonnenschutz mit Herz

Bei V.SUN verbinden wir Sonnenschutz für die Haut mit korallenfreundlichen Inhaltsstoffen, die Umwelt und Meere schonen. Unsere Produkte enthalten daher bewusst keine in der Kritik stehenden Stoffe wie Oxybenzon, Octinoxat und Octocrylen. Denn egal wo wir bedenkliche UV-Filter einsetzen – ob zu Hause, im Pool, im See oder im Meer – letztendlich gelangen alle Stoffe des täglichen Lebens in den Wasserkreislauf unserer Erde.

Der Schutz von Korallen und den Meeren ist für uns eine Herzensangelegenheit. Wir engagieren uns daher, neben dem Verzicht auf ökologisch bedenkliche Wirkstoffe, für den Korallenschutz. Seit Gründung der Marke im Jahr 2020 haben wir die gemeinnützige Organisation coralive.org mit über 72.000 € unterstützt. Diese setzt sich in zahlreichen Projekten rund um den Globus für die Wiederherstellung von Küstenökosystemen ein und widmet sich verschiedenen Korallenaufforstungsprojekten, zum Beispiel auf den Malediven und auf Madagaskar.

Verantwortung für die Meere

Urlaub am Strand, Baden im Meer – was erholsam klingt und uns glücklich macht, kann mitunter für die Meere und ihre Bewohner vor allem eins bedeuten: puren Stress. Denn während wir unsere Haut mit Sonnencreme vor schädigenden UV-Strahlen schützen, stehen einige kosmetische Inhaltsstoffe in Sonnencremes unter Verdacht, das sensible Ökosystem der Meere und der Korallenriffe nachhaltig zu schädigen.

Diese Stoffe, u.a. Oxybenzon, Octinoxat und Octocrylen, sollen neben der globalen Erderwärmung, ebenfalls eine Ursache für die Korallenbleiche und die Schädigung der Korallen sein.

Dabei haben Riffe bedeutende Funktionen in unseren marinen Ökosystemen: Sie sind essenziell für das Meeresleben in den Tropen und beherbergen eine Vielzahl von Unterwasserarten wie Seesterne, Fische und Algen. Außerdem schützen sie als natürliche Barriere die Küstenlandschaft, indem sie Stürme abmildern, Erosionen verhindern und Wellen brechen, die sonst ungehindert auf das Festland treffen würden.

Die Wahl der richtigen Sonnencreme ist deshalb nicht nur eine Frage der persönlichen Vorliebe, sondern auch der ökologischen Verantwortung.

Verantwortung

Um Haut und Umwelt zu schonen, ist V.SUN außerdem frei von Silikonen, Nanopartikeln, Mineralölen, Mikroplastik und Parabenen sowie von synthetischen Polymeren und Alkohol. Somit können alle Produkte bedenkenlos verwendet werden – selbst für sensible Kinderhaut ab 3 Jahren.

UV-Schutz mit Verantwortung

Unsere Premium-Sonnenschutzserie enthält modernste Lichtschutzfilter, die auf penetrationsarmen Triazin-UV-Filtern basieren. Diese Filter haben ein einzigartiges, leichtes Auftragegefühl und ein niedriges allergisierendes Potenzial. Die einzigartige Rezeptur unserer V.SUN Premium Sonnenpflege ist durch ihre minimale UV-Filterdosierung umweltfreundlich formuliert und als solche von einem unabhängigen Institut in Marseille getestet, geprüft und zertifiziert worden.

pin_drop